Direkt zum Seiteninhalt
Menu > Wir informieren

WAS IST SCIENTOLOGY?
ARTIKEL VON L. Ron HUBBARD



„Mit der Scientology lässt sich die menschliche Seele beschreiben und sie wird durch eine einfache Technologie befreit.“
L. Ron Hubbard

Der Mensch hat in allen Zeiten, von denen wir  Aufzeichnungen haben, nach der Lösung des Rätsels seiner selbst gesucht.  In den vergangenen Zeiten hat er auf Tausenden von Wegen nach Weisheit  gestrebt. Die ältesten Völker, die Weden, die Buddhisten, die Taoisten  und die Christen haben sich alle nach dem Wissen gesehnt, mit dem man  die Tore des Universums öffnen und herrlichere Zustände zum Vorschein  bringen würde. "Scientology“ ist ein Wort in der Tradition all dieser  Wörter. Es bedeutet auf Englisch das Gleiche wie seine Gegenstücke auf Hindi, Sanskrit, Hebräisch und Latein. „Weda“, „Tao“, „Dhyana“ und viele  andere religiöse Wörter bedeuten genau dasselbe, was „Scientology“  bedeutet: Die Lehre der Weisheit.
Scientology umfasst das Wissen, das erforderlich ist, um Probleme zu lösen, zum Beispiel diejenigen, auf die man in jeder beliebigen Situation des Menschen stößt, ob sie nun die Größe eines persönlichen Problems haben oder einer Gemeinde. Insbesondere führen wir in der Scientology zehntausend Jahre bekannten, religiösen Forschens ü̈ber die Geheimnisse des Lebens fort. Die Bemühungen von Dharma, Laotse, Gautama, Moses und Christus haben dem Menschen seine hauptsächlichen Leitsterne auf diesem Weg gegeben.
Das Buch, Scientology: "Die Grundlagen des Denkens" wurde vom Autor L. Ron Hubbard als das Buch Eins der Scientology bezeichnet. Es enthält die eigentlichen Grundlagen der Scientology zur Anwendung auf das ganze Leben und die Mittel, um die ganze Kultur emporzuheben.

Die Weisheit, nach der gesucht wurde, war die  Wirklichkeit des Lebens, die Identität des Schöpfers des Lebens, sowie  die Wirklichkeit und Identität der menschlichen Seele. Die Technologie,  nach der von allen religiösen Weisen in der gesamten Vergangenheit des  Menschen gesucht wurde, war die zur Rettung der menschlichen Seele.

Durch faszinierende Abenteuer und viele  Schwierigkeiten gelangte diese Weisheit tatsächlich in die Hände des  modernen Menschen, und zwar in dem Wort, in dem solche Weisheit und  Technologie zusammengefasst sind - „Scientology“. Mit der Scientology  lassen sich verschiedene körperliche Leiden meistern und Probleme des  Verstandes lösen; aber es ist selbstverständlich, dass dies geschehen  würde, und derlei ist nur ein kleiner Teil ihrer Verwendung.

Mit der Scientology lässt sich die menschliche Seele beschreiben und sie wird durch eine einfache Technologie befreit.      

Ein „Scientologe“ ist jemand, der die  Scientology kennt und bei anderen praktiziert. Ein Scientologe ist  hinsichtlich der Angelegenheiten des Menschen ein Experte. Der lange  Zeit ausgebildete Scientologe ist ein Geistlicher. Um in der Scientology  ein Doktor der Theologie zu werden, muss man mehrere tausend Stunden  oder um Vieles länger studiert haben als Doktoren in vergleichbaren  Berufen. Es gibt auch „praktizierende Laien“ in der Scientology wie in  vielen Kirchen. Diese sind manchmal einige Monate lang ausgebildet  worden und ihnen werden ziemlich routinemäßige Angelegenheiten  anvertraut.

Scientologen gehören vielen  Bekenntnissen und Konfessionen an. Um Scientologe zu sein, sich für  Scientology zu interessieren oder sie zu verwenden, ist es nicht  notwendig, aus einer Kirche auszutreten oder einen Glauben aufzugeben.  Im Gegenteil, man sollte bei den Leuten seiner Glaubensgemeinschaft  bleiben und ihnen helfen. Die Scientology Kirche trachtet nach keinem  Reich in diesem Universum. Sie ist eine religiöse Organisation und  umfasst viele Konfessionen und Bekenntnisse. Es gibt zwei Arten von  Religion – die erste ist religiöse Weisheit, die zweite ist religiöse  Praktik. Die erste setzt sich ganz und gar aus Lehren zusammen; die  zweite setzt sich aus Meinungen und Praktiken zusammen.

Verschiedene wechselseitig verwendete Schriften dienen vielen Glaubensrichtungen. Ebenso ist es auch mit der Scientology.

Die Scientology Kirche arbeitet anhand  ihres eigenen Glaubensbekenntnisses. Sie ist vollkommen unabhängig vom  Hubbard Internationalen Scientologen-Verband. Scientology ist eine  Weisheit darüber, wie man die menschliche Seele befreit und heilt.

- L. Ron Hubbard




Zurück zum Seiteninhalt